Dienstag, 1. Juni 2010

...Färbeanfall!


Eigentlich warten im meinem Vorrat noch so einige selbstgefärbte Strängchen Sockenwolle auf ihren Einsatz auf meinen Stricknadeln. Doch am Sonntagmorgen konnte ich nicht wiederstehen die Farbtöpfe anzuheizen. Das Ergebnis begeistert mich. Außerdem habe ich nochmal die Par-5 Socken von Ingrid auf den Nadeln, aus einem ganz dezent Garn (Merino/Leinen von Isaarwolle). Auch hübsch!...tolles Maschenbild und schmuseweich! Die sind dann mal für mich selber!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über ein paar nette Zeilen. Vielen Dank!