Montag, 22. November 2010

...Piratenjacke aus Sockenwollresten


Es mussten mal wieder meine Sockenwollreste verarbeitet werden. Gestrickt wurde eine Piratenjacke als "Raglan von oben". Abgefüttert mit stahlblauem Fleece und aufgepeppt mit Aufnähern von Dasaba (Dawanda-Shop). Alles in allem für einen kleinen Piraten mit Kleidergröße 104 eine tolle Kuscheljacke.

Kommentare:

  1. Die ist ja echt toll geworden. Die Farben sind toll und das Fleece-Futter ist schön (damit hätte ich meine Probleme. Stricken kann ich - aber Nähen!!!)
    LG
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Die Jacke ist echt der Oberhammer!!! Superchic!!!
    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über ein paar nette Zeilen. Vielen Dank!