Samstag, 6. Oktober 2012

...ein letztes Schilfgrün für dieses Jahr

Vor ein paar Wochen hatte ich mit Schilfblüten gefärbt und zuerst gedacht, mit so wenig Materaial keine kräftigen Farben erzielen zu können. Doch wiedereinmal wurde ich von den Farben die die Natur so bereithält überrascht. Am Ende sind mit 175g frischen Schilfblüten 300g Wolle durch meine Färbeflotte geschwommen. Die liebe Manu bekommt dann demnächst noch diesen Strang hier:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über ein paar nette Zeilen. Vielen Dank!