Donnerstag, 28. Februar 2013

...eine Jacke für den Imker





Mein Liebster musste lange warten. Erst habe ich ein Kilo 6-fach Sockenwolle von Hand in Wunschfarbe gefärbt. Die versprochene Jacke wurde dann noch diverse male aufgeribbelt und neu begonnen. Schuld war das von mir verwendete Sockengarn, welches so gar nicht mit den Vorgaben der Anleitung in Einklang zu bringen war. So manches Mal hat dieses Projekt mich an den Rand des Wahnsinns geführt. Aber am Ende ist doch noch alles gut geworden. Und sie stitzt, passt wackelt und hat Luft :-)
(Anleitung  "Straboy" aus Contemporary irish knits von Carol Feller)

Kommentare:

  1. Deine Mühe hat sich gelohnt. Eine richtig tolle Männerjacke hast du da vollbracht.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine schöne Jacke, richtig toll geworden! Da haben sich die Strapazen gelohnt!
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das ist ja eine super tolle Jacke geworden. Leider fehlt mir für größere Teile das Durchhaltevermögen.
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über ein paar nette Zeilen. Vielen Dank!