Samstag, 15. März 2014

...selber machen von vorne bis hinten

Das hier soll mein erstes größeres Spinnprojekt werden. Am Ende soll eine Jacke im Landhaustil dabei herauskommen. Ausgangsmaterialien sind die braune Ouessantwolle von Marion und Wällerwolle in natur, gefärbt mit Apfelbaumrinde und Cochenille.

Folgendes Verhältnis habe ich zusammen auf meinem Hero kardiert:

70 % braune Ouessantwolle
10 % Schwarzkopfmerinomix naturweiß
10 % Schwarzkopfmerinomix gefärbt mit Apfelbaumrinde
10 % Schwarzkopfmerinomix gefärbt mit Cochenille

Bisher sind etwa 30 Batts zu je 15-20 g kardiert. Mein Hero musste ganz schön schaffen!
Da ich diesmal ein strapazierfähiges Garn herstellen will habe ich mich für 3-ply entschieden. Für Nadelstärke 3-4 heißt das erst mal spinnen, spinnen und nochmal spinnen.

1 Kommentar:

  1. Wow, tolles Projekt und ich hoffe, du hältst uns hier auf dem Laufenden :)
    Liebe Grüße von Alessa

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über ein paar nette Zeilen. Vielen Dank!